Tipps zum Thema Schwangerschaft

Liebe Patientin,

sollten Sie eine Schwangerschaft anstreben, gibt es einige Dinge zu bedenken. Nutzen Sie die Möglichkeit zur allgemeinen Beratungen und Chek-Up in unserer Praxis.

So wird Ihr Impfpass überprüft ob Sie einen ausreichenden Schutz besonders während und nach einer Schwangerschaft haben und so optimale Bedingungen für Ihr Kind sowohl vor wie auch nach der Geburt bestehen. Sollte dies nicht sein so erstellen wir Ihnen einen individuellen Impfplan zu Ihrem Schutz.

Bitte achten Sie so früh als möglich auf die Einnahme von Folsäure. Folsäure sollte schon vor Beginn einer Schwangerschaft eingenommen werden. Da Deutschland als Jodmangelgebiet gilt,  können Sie so mögliche Schäden bei der Entwicklung des Nervensystem in über 50% der Fälle verhindern.

Sollten Sie schon schwanger sein beginnen Sie umgehend mit der Einnahme und vereinbaren Sie einen Termin in meiner Sprechstunde und bringen zu dieser bitte Ihren Impfpass mit.

Es sollte auch an das direkte Umfeld gedacht werden. So schützt eine Impfung gegen Keuchhusten bei allen Personen die später engen Kontakt zum Neugeborenen haben, Ihr Kind vor dieser im Kleinkindalter gefährlichen Erkrankung.

Als gesetzlich versicherte Patientin während der Schwangerschaft steht Ihnen die Grippeimpfung als Regelleistung zu. Studien haben eindeutig gezeigt, dass durch eine Grippeimpfung Frühgeburtlichkeit verhindert werden kann.

Ebenso bieten wir zusätzliche leider teilweise kostenpflichtige Zusatzuntersuchungen wie Screening auf Toxoplasmose oder im späteren Schwangerschaftsverlauf die Testung auf Streptokokken an. Sprechen Sie uns an wir helfen gerne weiter.

Zudem steht meine Frau Katja Müller-Paas als Hebamme gerne auch mit Rat und Tat zur Verfügung und bietet zudem eine Sprechstunde nach Absprache an.

Pränatale Diagnostik – Abklärung der Infektionslage vor Eintritt der Schwangerschaft

Bestimmung

  • des Röteln-Virus
  • der Cytomegalie
  • der Varizellen
  • des Parvovirus (Ringelröteln)
  • der Toxoplasmose
  • der Blutgruppe
  • Beratung zur pränatalen Diagnostik
    • was muss/sollte ich wissen
    • Geburtsvorbereitung
    • Wissenswertes zur Geburt
    • Wissenswertes zu den Kliniken
  • Einzelgespräch nach Terminabsprache

Ultraschall – Diagnostik

  • Überprüfung der Follikelreifung
  • Begutachtung des inneren Genitale
  • Farbcodierte Dopplersonographie

Beratung:

  • was muss und sollte ich wissen wenn ich schwanger werde oder bin
  • welche Ultraschalluntersuchungen sind wichtig
  • Geburtsvorbereitung
  • Wissenswertes zur Geburt
  • Wissenwertes zu den Kliniken
  • Einzel- und Paargespräche nach Terminabsprache
  • Hebammensprechstunde

Laboruntersuchungen:

  • Blutgruppenbestimmung
  • Ausschluss Toxoplasmoseinfektion
  • Ausschluss Cytomegalieinfektion
  • Auschluss HIV Infektion
  • Bestimmung Rötelntiter
  • Ausschluss Ringelröteln und Varizellen