2000_20181115_Portraits_Paas_0244

Dr. med. Ludger Paas

Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Durch meine langjährige klinische Erfahrung, unter anderem als leitender Oberarzt des Brustzentrum Holweide und nachfolgend chefärztliche Leitung der Frauenklinik und des Brustzentrum am Krankenhaus Düren, kann ich meinen Patientinnen eine unfassende Versorgung anbieten.

Seit mittlerweile acht Jahren leite ich unsere Praxis in Porz, zudem bin ich an das Brustzentrum Holweide assoziiert und habe am Universitätsklinikum Wuppertal 2018 das dort ansässige Brustzentrum geleitet.

Neben der üblichen Vorsorge gehört insbesondere die Brustkrebssprechstunde, Abklärung auffälliger Befunde, operative Therapie bei Brustkrebs, Brustvergrößerung/-verkleinerung, ambulante gynäkologische Operationen,  Ernährungsberatung und die pränatale Diagnostik – Beratung, Ultraschall und fetaler Organdiagnostik – sowie Geburtsnachsorge zum Angebot der Praxis.

Ziel ist für uns die Betreuung aus einer Hand, wenn dies von Ihnen gewünscht wird.

Das Spektrum von intensiver Beratungs- und Betreuungsleistung bis zu komplizierten Operationen können so  abgedeckt werden. Sie als Patientin können die Sicherheit erfahren, mit allen Belangen ihrer Gesundheit gut beraten zu werden.

Lebenslauf Dr. med. Ludger Paas als PDF

Reputation Dr. med. Ludger Paas als PDF

Sehr geehrte Patientin,

der besonderen Situation entsprechend bitten wir um Beachtung bei dem Besuch unserer Praxen. Patientinnen mit unklaren Husten, Halskratzen, Fieber Krankheitsgefühl bitte nicht die Praxen besuchen. In diesen Fällen in jedem Fall eine Abklärung einer möglichen Infektion mit dem „Coronavirus“ durch entsprechende Abstriche durchführen.

Bei Fragen und Unsicherheiten bitte nur telefonisch Kontakt mit uns aufnehmen. Wir achten sehr darauf die Besucherzahl in unseren Praxen so zu reduzieren, dass in jedem Fall der zu fordernde Sicherheitsabstand von 1,5 bis 2 Meter eingehalten wird. Aus diesem Grund können Begleitpersonen insbesondere Kinder die Praxen zur Zeit nicht betreten.

Haben Sie bitte auch dafür Verständnis, dass bei zu hohen Patientinnen-Aufkommen unsere Wartezimmer nur eine begrenzte Zahl an Wartende aufnehmen können, um die wichtige Distanz einzuhalten. In diesen Fällen werden Sie von uns gebeten, die Wartezeit außerhalb der Praxen durchzuführen. Wir rufen Sie selbstverständlich sofort an, sobald Sie das Wartezimmer nutzen können.

Bei Besuch unserer Praxen halten Sie bitte gebührend Abstand vom Tresen und zu anderen Wartenden.

Wenn alle augenblicklich wichtigen Vorsichtsmaßnahmen eingehalten werden, sind wir auch weiterhin gerne täglich für Sie da.