Image 1 title

type your text for first image here

Image 1 title

Image 2 title

type your text for second image here

Image 2 title

Image 3 title

type your text for third image here

Image 3 title

Tipps zum Thema Schwangerschaft

 

Liebe Patientin,

sollten Sie eine Schwangerschaft anstreben, gibt es einige Dinge zu bedenken.
Nutzen Sie die Möglichkeit zu allgemeiner Beratung und Check-Up in unserer Praxis.

Wir überprüfen Ihren Impfpass, um sicherzustellen, dass Sie über einen ausreichenden Schutz
besonders während und nach einer Schwangerschaft verfügen und so optimale Bedingungen
für Ihr Kind sowohl vor wie auch nach der Geburt herrschen.

Sollte dies nicht der Fall sein, erstellen wir Ihnen einen individuellen Impfplan zum optimalen Schutz.

Bitte achten Sie so früh wie möglich auf die Einnahme von Folsäure.
Optimal ist der Beginn der Einnahme schon vor Beginn der Schwangerschaft.
Da Deutschland als Jodmangelgebiet gilt, können Sie so mögliche Schäden bei
der Entwicklung des Nervensystems in über 50% der Fälle verhindern.

Sollten Sie schon schwanger sein, beginnen Sie umgehend mit der Einnahme
und vereinbaren Sie einen Termin in meiner Sprechstunde.
Dazu bringen Sie bitte unbedingt Ihren Impfpass mit.

Es sollte auch an das direkte Umfeld gedacht werden. So schützt eine Impfung gegen
Keuchhusten bei allen Personen, die später engen Kontakt zum Neugeborenen haben,
Ihr Kind vor dieser im Kleinkindalter gefährlichen Erkrankung.

Als gesetzlich Versicherte steht Ihnen während der Schwangerschaft die Grippeimpfung
als Regelleistung zu. Studien haben eindeutig gezeigt, dass durch eine Grippeimpfung
Frühgeburtlichkeit verhindert werden kann.

Weiterhin bieten wir in unserer Praxis die Rückbildungsgymnastik mit einer Power-Plate ® an.
Überzeugen Sie sich selbst in welch kurzer Zeit Sie Ihre alte Form wieder erlangen können
und evtl. auch auf Dauer an dieser hocheffektiven und zeitsparenden Trainingsform Spaß 
gewinnen können.




Pränatale Diagnostik - Abklärung der Infektionslage
vor Eintritt der Schwangerschaft

 

Bestimmung

  • des Rötel-Virus
  • der Cytomegalie
  • der Varizellen
  • des Parvovirus (Ringelröteln)
  • der Toxoplasmose
  • der Blutgruppe 

 

  • Beratung zur pränatalen Diagnostik
    • was muss/sollte ich wissen
    • Geburtsvorbereitung
    • Wissenswertes zur Geburt
    • Wissenswertes zu den Kliniken
  • Einzelgespräch nach Terminabsprache

 

Empfehlungen

  • Bei einem Kinderwunsch sollten Sie unbedingt Ihren Impfstatus
    prüfen lassen, deshalb bringen Sie bitte Ihren Impfpass mit.
  • Um Missbildungen bei Ihrem Kind zu vermeiden, sollte für eine ausreichende
    Versorgung Ihres Körpers mit dem Vitamin Folsäure sorgen.

 

Goto Top